Hochzeitsstreiche

10 Hochzeitsstreiche – so überrascht ihr das Brautpaar bestimmt!

Die erste gemeinsame Nacht eines frisch vermählten Paares. Eine ganz besondere Sache, auf die sich die Hochzeitspaare im Regelfall schon mehrere Monate vorab freuen. Eine gute Chance also für euch als Freunde, um diesen besonderen Abend noch einzigartiger zu machen. Selbstverständlich geht es hier um die passenden Hochzeitsstreiche!

Einzigartig ist dieser Abend im Regelfall ohnehin. Mit den passenden Hochzeitsstreichen könnt ihr dem Ganzen noch das berühmt berüchtigte „i-Tüpfelchen“ aufsetzen. Bei den Hochzeitsstreichen selbst könnt ihr dabei auf eine große Auswahl zurückgreifen. Hier gibt es fast nichts, was in der Vergangenheit noch nicht ausprobiert wurde. Über Social Media Plattformen wie TikTok und Instagram werden hier außerdem fast regelmäßig neue Ideen verbreitet.

Wichtig vorab: das Brautpaar sollte natürlich der „Typ“ für die Hochzeitsstreiche sein. Denn nichts ist unnötiger, als sich mit diesen (eigentlich) gut gemeinten Hochzeitsstreichen eine gute Freundschaft zu zerstören! Die Streiche selbst sollten also gut gewählt werden, sonst ist Ärger nach der ersten gemeinsamen Nacht vorprogrammiert!

Ihr sucht Hochzeitsspiele für das Standesamt? Wir präsentieren euch 7 lustige Spiele!

Das sollten gute Hochzeitsstreiche in jedem Fall mitbringen

Klares Ziel der Hochzeitsstreichen sollte es sein kreativ zu werden und das Brautpaar so richtig zum Lachen zu bringen! Logisch, ein wenig ärgern darf sich Paar natürlich auch. Aber in erster Linie möchtet ihr dem Paar mit den Hochzeitsstreichen zeigen, dass ihr sie gut kennt und an sie gedacht habt. Im Bestfall macht ihr einen ohnehin schon unvergesslichen Tag noch unvergesslicher!

Für die Vorbereitungen selbst lautet das Zauberwort „Timing“. Schließlich müsst ihr die Streiche in der Wohnung des Paares entsprechend vorbereiten!

Legt euch einen Plan zurecht, mit dem ihr frühzeitig an die Schlüssel zur Wohnung kommt. Je nachdem wer die Hochzeitsstreiche organisiert, solltet ihr natürlich auch die Trauzeugen in das Treiben involvieren. Für den Fall, dass ihr die Hochzeitsstreiche am Tag der Hochzeit organisieren möchtet, sollten die „Anstifter“ eine wirklich gute Antwort parat haben, weshalb sie sich kurzzeitig von der Hochzeit entfernen müssen – sonst fällt das Ganze im schlimmsten Fall noch auf!

Hochzeitsstreiche Wohnung

Das Bett das Paares auseinanderschrauben

Die größten Überraschungen kommen auf ein Paar bekanntlich erst nach der Hochzeit zu. So wird es das frisch verheiratete Brautpaar auch nicht wundern, dass das Ablegen im Bett sich ein wenig härter gestaltet als sonst!

Für diesen Hochzeitsstreich braucht ihr den Schlüssel zur Wohnung, einen Akkuschrauber und ein wenig handwerkliches Geschick. Anschließend schraubt ihr einige Schrauben aus dem Bett, sodass das Paar beim Ablegen entsprechend auf dem Boden landet. Ihr wollt diesen Streich auf die Spitze treiben? Dann baut das komplette Bett auseinander – denn Akkuschrauber lasst ihr dem armen Paar aber natürlich da!

Den Weg zum Schlafzimmer Einmauern

Wer dem Brautpaar noch ein wenig „Geschicklichkeitsarbeit“ vor dem Schlaf gönnen möchte, der kann den Weg zum Schlafzimmer kreativ „einmauern“. Bücher, aber auch andere Einrichtungsgegenstände, eignen sich hierfür besonders gut!

Natürlich sei auch an dieser Stelle erwähnt, dass ihr das Rätsel nicht zu schwer gestalten solltet. Sonst wird aus einem gut gemeinten Hochzeitsstreich schnell nervige Aufräumarbeit! Bei diesem Streich steht der Spaß, weniger die Geschicklichkeit möglichst viele Dinge aufeinander zu stapeln, im Vordergrund.

Das Haus des Paares mit „Fallen“ präparieren

Wer hat früher nicht davon geträumt den Film „Kevin allein zuhaus“ im echten Leben nachzuspielen? Mit diesem Hochzeitsstreich gebt ihr dem Paar nun die Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen!

Hier hilft es natürlich ungemein, wenn ihr die Wohnung des Paares vorab im Detail kennt. Denn dieser Streich bedarf einiges an Vorbereitung und Planungsgeschick. Außerdem müsst ihr das Ganze schnell aufbauen können. So hat das Brautpaar nach dem großen Tag mit Sicherheit ganz viel „Spaß“ vor dem Schlafengehen – gemein, aber doch irgendwie lustig!

Die Glühbirnen in der Wohnung herausschrauben

Hoffentlich hat das Hochzeitspaar keine Angst im Dunkeln. Denn bei diesem Hochzeitsstreich lasst ihr sie quasi wortwörtlich im Dunkeln stehen! Einfach vorab die Glühbirnen rausschrauben und schön sicher an einer kreativen Stelle innerhalb der Wohnung verstecken.

Mal sehen, wie schnell das Paar die Glühbirnen findet und wieder reinschraubt. Vor allem aber welche Lichtquelle zur Suche benutzt wird! Kerze, Taschenlampe oder doch lieber die Lampe des eigenen Smartphones?

Wecker quer in der Wohnung verteilen

Ihr wollt dem Brautpaar eine kleine „Schnitzeljagd“ gönnen? Dann positioniert einige Wecker strategisch innerhalb der vier Wände des Brautpaares! Diese stellt ihr natürlich so ein, dass sie mitten in der Nacht „losheulen“.

In der Nacht nach dem „großen Tag“ wird dies mit Sicherheit für Verwirrung sorgen! Andererseits ist dies gleichzeitig ein schöner erster Test für das frisch verheiratet Paar, bei dem sie sehen, wie schnell sie gemeinsam Probleme lösen können.

Alle Handtücher im Haus anfeuchten

Heimkommen, aus dem Hochzeitsoutfit schlüpfen und endlich duschen! Gerade gegen Ende einer Hochzeit ein Gedanke, den vermutlich viele Paare mit sich herumtragen. Zu blöd, wenn es dann nichts mehr zum Abtrocknen innerhalb der eigenen Wohnung gibt!

Zugegeben: Bei diesem Hochzeitsstreich strapaziert ihr die Nerven des Paares enorm. Doch im Vergleich zu anderen bizarren Streichen ist dies mit Sicherheit einer, über den das Paar schnell lachen kann. Wie dem auch sein, eine lustige Story habt ihr danach auf jeden Fall!

Blumen im Bad pflanzen

Stichwort „Badezimmer“: kennt ihr schon den Hochzeitsstreich, bei dem Blumen im Bad des Paares gepflanzt werden? Ein total lustiger Streich, bei dem das Paar die Blumen danach (hoffentlich) entsprechend umpflanzt und bei sich aufstellt.

Für den Streich selbst braucht ihr einiges an Vorplanung. Neben der Erde müsst ihr nämlich auch die Pflanzen besorgen und das Ganze entsprechend herrichten. Einfach nur Erde in das Bad kippen und ein paar Pflanzen abstellen löst nämlich mit Sicherheit nicht den gleichen Effekt aus, wie ein schön angeordneter „Garten“ im Bad des Paares!

Lustige Bilder des Paares in der Wohnung verteilen

Ein Hochzeitsstreich, der in die Kategorie „süß“ fällt, ist wahrscheinlich dieser. Hier könnt ihr alle Freunde des Paares vorab darum bitten euch die lustigsten – und peinlichsten – Bilder des Brautpaares vorab zukommen zu lassen. Diese druckt ihr aus und verteilt sie kreativ in der Wohnung des Paares.

Richtig angeordnet schickt ihr das Paar vor dem wohlverdienten Schlaf nochmal auf einen kleinen „Spießrutenlauf“. Schreibt zu jedem Bild noch einige nette Worte und der Hochzeitsstreich ist komplett!

Das Schlafzimmer kreativ „auffüllen“

Auch einer dieser „Klassiker“ in der Kategorie Hochzeitsstreiche! Wie lustig wäre es, wenn dem Hochzeitspaar beim Öffnen der Wohnung ein Haufen Luftballons entgegenkommen? Oder Tennisbälle? Vielleicht Golfbälle? Je nachdem, was die präferierte Ballsportart des Paares ist!

Für einen finanziell guten Start sorgt ihr übrigens auch, wenn ihr die Wohnung entsprechend mit Leergut für den Pfandautomaten auffüllt! Anstatt eines Geldgeschenks bekommt das Hochzeitspaar das „Geld“ in Form von Pfandflaschen. Lustig, aber auch hier mit viel Vorarbeit verbunden. Diesen Hochzeitsstreich müsst ihr frühzeitig planen!

Salz und Zucker einfach mal tauschen

Ihr wollt den Hochzeitsstreich so richtig „rund“ machen? Dann sorgt doch für einen leckeren Kaffee am Morgen danach! Hierzu tauscht ihr einfach den Inhalt der Salz- bzw. Zuckerbecher im Haushalt aus. So wird der Kaffee am Morgen nicht wie gewohnt süß, sondern eher etwas bitter!

Aber Achtung: je kreativer ihr mit den Streichen aus der Kategorie „Lebensmittel“ werdet, desto eher reagiert das Paar auch „allergisch“ darauf. Auch hier kommt es wieder darauf an die Hochzeitsstreiche zu wählen, die zum Paar passen und für Lacher – nicht Ärger – sorgen!

Ihr sucht nach einem Junggesellinnenabschied mit Stil? Wir haben 11 stilvolle Ideen für euch!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top